Leipzig Leitung für das Fanprojekt (m/w)

der Fußball-Fanarbeit in Leipzig mit einem Stellenumfang von 40 Wochenstunden. Das Team des Fanprojektes Leipzig arbeitet mit der Zielgruppe jugendlicher und heranwachsender Fußballfans im Alter von 14 bis 27 Jahren. Das Projekt ist eine Einrichtung der kommunalen Kinder- und Jungendhilfe der Stadt Leipzig und arbeitet nach dem SGB VIII und dem Nationalen Konzept Sport und Sicherheit (NKSS).

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind für die Fortschreibung und die konzeptionelle Weiterentwicklung des Fanprojektes, für Projektmanagement in der Fanarbeit sowie für das Qualitätsmanagement zuständig.
  • Sie übernehmen Personalverantwortung, sowie die Personaleinsatzplanung und die fachliche Weiterentwicklung des Teams.
  • Sie bieten Fallberatung und Hilfestellung für Mitarbeiter*innen und Klient*innen.
  • Sie pflegen eine aktive Netzwerkarbeit u.a. mit Institutionen rund um den Fußball und sind verantwortlich für die Vorbereitung und Organisation der Beiratsarbeit.
  • Sie erstellen Sachberichte und Finanzierungspläne und sind verantwortlich für Antragstellung (auch Drittmittel) und Verwaltungstätigkeiten.
  • Sie zeichnen sich verantwortlich für die Öffentlichkeitsarbeit über digitale und moderne Medienkanäle.

 

Ihr Profil:

  • Sie besitzen einen (FH) Hochschulabschluss in Sozialpädagogik/Soziale Arbeit oder Sozialwissenschaften.
  • Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung im Kontext des Arbeitsfeldes Fußball, insbesondere Kenntnisse der Fan-Sozialarbeit mit.
  • Sie haben erweiterte Kenntnis der Fußball- und Fanszene in Leipzig und darüber hinaus.
  • Sie sind konfliktfähig und belastbar und besitzen hohe soziale Kompetenzen.
  • Sie besitzen eine ausgesprochene Kommunikationsstärke und diplomatisches Geschick gepaart mit einem sicheren Auftreten.
  • Sie sind sicher im Umgang mit MS-Office Programmen und vertraut mit Administrationsaufgaben.
  • Sie sind zeitlich flexibel und besitzen einen gültigen Führerschein der Klasse B.

Wir bieten Ihnen:

  • ein herausforderndes und verantwortungsvolles Arbeitsfeld
  • ein aufgeschlossenes und vertrauensvolles Team an Arbeitskolleg*innen
  • eine angemessene Vergütung nach Betriebsvereinbarung
  • großzügige Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung
    zusätzliche Altersvorsorge (arbeitgeberfinanziert)

Bewerbungen sind hier möglich:

Onlinebewerbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.