Schriften, Dokumente, Positionspapiere des LAK

pdficon_large

Der LAK hat zusammen mit dem Sächsische Landjugend e. V., dem AGJF Sachsen e. V. sowie dem Kulturbüro Sachsen e. V. ein Positionspapier zur Situation in der Jugendarbeit in Sachsen veröffentlicht.

PPolicy Paper Jugendarbeit empowern und Lokale Strukturen stärken

pdficon_large In der aktuellen Fachzeitschrift vom Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit wurde folgender Artikel zur Standortbestimmung Mobiler Jugendarbeit in Deutschland veröffentlicht.
KVJS_dreizehn_Nr17_web
pdficon_large Ein Ergebnis aus unserer Landkreistour zusammen mit der Landjugend Sachsen e.V. ist der Artikel im aktuellen „Corax – Fachmagazin für Kinder – und Jugendarbeit in Sachsen“, der die Ergebnisse zusammen fasst CORAX_1_2017_Artikel_Landkreistour
pdficon_large Weniger Räume für junge Menschen in der analogen Welt – Ein Artikel im „Corax – Fachmagazin für Kinder – und Jugendarbeit in Sachsen“ von Dieter Wolfer und Simone Stüber zur Entwicklung der frei verfüg – und gestaltbaren Räume in der Öffentlichkeit für junge Menschen CORAX_1_2017_Artikel_Weniger_Raeume_
pdficon_large Der akzeptierende Ansatz in der Jugendarbeit – Schon oft totgesagt – und dennoch weiterhin diskutiert. Ist er noch zeitgemäß und sinnvoll? Kann, sollte und will die MJA so arbeiten? Ein Artikel im „Corax – Fachmagazin für Kinder – und Jugendarbeit in Sachsen“ zum Fachtag mit Franz Josef Krafeld CORAX_1_2017_Artikel_Akzeptierende_Jugendarbeit_
pdficon_large Der „Corax – Fachmagazin für Kinder – und Jugendarbeit in Sachsen“ veröffentlichte in der Ausgabe C 6 auch eine Zusammenfassung: MJA_ aus _DRUCK_ C6_16
pdficon_large Info LAK-Ringbuch: Das Einsteigerpaket – Orientierungshilfen für Mobile Jugendarbeit/Streetwork » Informationen LAK-Mitglieder: 0,00 Euro Nichtmitglieder: 8,00 Euro
pdficon_large Fachliche Standards Mobile Jugendarbeit / Streetwork in Sachsen -2013- Landesarbeitskreis Mobile Jugendarbeit Sachsen e.V.
 pdficon_large Orientierungshilfe zur Mobilen Jugendarbeit im Freistaat Sachsen Verabschiedet vom Landesjugendhilfeausschuss am 1.07.2015
pdficon_large Sachbericht Profilschärfungsprozess – Kurzversion, 2013 (PDF: 579KB) Dokumentation Profilschärfungsprozess mit allen Anhängen, 2013 (PDF: 5,5MB)
pdficon_large Die Kürzungsdebatte der Jugendhilfe in Sachsen. Auswirkungen auf die jungen Menschen und das Arbeitsfeld Mobile Jugendarbeit (MJA)/ Streetwork.; Landesarbeitskreis Mobile Jugendarbeit Sachsen e.V., 2010
pdficon_large Mobile Jugendarbeit/ Streetwork – Wirkungen sind unvermeidlich! Eine Zusammenstellung von Aussagen hinsichtlich der Wirkungen eines effektiven Handlungsansatzes. Landesarbeitskreis Mobile Jugendarbeit Sachsen e.V., Tom Küchler, März 2010
pdficon_large Auswirkungen der Kürzungen im Sozialhaushalt, Anhörung zur Drucksache 5/2300, Manuskript von Tom Küchler – Antrag der Fraktion DIE LINKE, der SPD-Fraktion und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN am Montag, dem 13. September 2010
pdficon_large Auswirkungen der Kürzungen 2010 im Kinder- und Jugendbereich, Dokumentation einer Öffentlichen Anhörung am 12. August 2010 im Sächsischen Landtag
pdficon_large Mobile Jugendarbeit 2.0.Herausforderungen und Möglichkeiten Mobiler Jugendarbeit im virtuellen Raum des Internet. Positionen und Handlungsempfehlungen. Bollig Ch., Glück M., Küchler T., Reuting M., Steurer D. (2010)
pdficon_large Satzung Landesarbeitskreis Mobile Jugendarbeit Sachsen e.V.
pdficon_large Fachliche Standards Mobile Jugendarbeit / Streetwork in Sachsen -2007- Landesarbeitskreis Mobile Jugendarbeit Sachsen e.V.
pdficon_large Fachstandards Mobile Jugendarbeit Straßensozialarbeit. Erarbeitet und verabschiedet 1997 durch den Landesarbeitskreis Mobile JugendarbeitSachsen e.V.
pdficon_large Orientierungshilfe zur Mobilen Jugendarbeit im Freistaat Sachsen Verabschiedet vom Landesjugendhilfeausschuss am 14.06.2000
pdficon_large Positionspapier der AG Streetwork Dresden und des LAK MJA Sachsen e.V. zur TV-Serie „Die Ausreißer“ Juni 2008 » Kurzinfo » Ausführliches Positionspapier
pdficon_large FLYER: „Mobile Jugendarbeit kann’s. „Der LAK hat für die PraktikerInnen und Projekte in Sachsen einen kleinen Flyer erstellt. Die Flyer werden über die Regionalgruppentreffen verteilt.
pdficon_large Positionspapier zu Hartz IV von 2006 Die Jugendhilfe muss in den Prozess einbezogen werden!!!
pdficon_large Positionspapier Zum Ansatz akzeptierender Jugendarbeit in Sachsen – Eine Orientierung für MitarbeiterInnen in politisch begründeten Jugendszenen
pdficon_large Positionspapier Mobile Jugendarbeit in ländlichen Räumen Sachsens Reaktionen zum Positionspapier
pdficon_large Positionspapier der Regionalgruppe Chemnitz.Mobile Jugendarbeit und Schule. (12/2003)Dieses dienst als Diskussionsgrundlage.Ziel ist es, ein (gemeinsames) Positionspapier des LAK MJA Sachsen e.V. zu erarbeiten.
pdficon_large Positionspapier zu HARTZ IV (2004)
pdficon_large LAK positioniert sich zur Pro 7 Serie „Die Streetworker“

intern

pdficon_large Antrag auf Mitgliedschaft im Landesarbeitskreis Mobile Jugendarbeit Sachsen e. V.
pdficon_large Satzung Landesarbeitskreis Mobile Jugendarbeit Sachsen e. V.
pdficon_large Geschäftsordnung des Vorstandes im Landesarbeitskreis Mobile Jugendarbeit Sachsen e. V.