Fachtag: „Der Islam in der Jugendsozialarbeit – Grundlagen im Umgang mit religiösen jungen Menschen als Adressat_innen der Mobilen Jugendarbeit“

Die Entwicklungen im Bereich der Migration in Sachsen lassen auf einen Bedarf an Wissensvermittlung rund um die islamische Religion schließen. Im öffentlichen Raum und damit in der Praxis der Jugendsozialarbeit und speziell der Mobilen Jugendarbeit werden sich zukünftig junge Menschen bewegen, die Muslime/Muslima sind und ihre Religion leben. Der Fachtag soll über die Islamische Religion informieren, wobei Begrifflichkeiten und historische Hintergründe näher erläutert werden.

Im zweiten Teil werden mit den Teilnehmenden an Hand von Beispielen Möglichkeiten des Umgangs in der praktischen Arbeit erörtert und reflektiert.

Anmeldung:
mit Anmeldeformular (auch per Fax an 0371 45907167 bzw. per E-Mail)
Preis:
LAK-Mitglieder 30,- €
andere 40,- €

Mittagsimbiss ist inklusive. Barzahlung vor Ort.

Veranstaltungsort:
Kinder- und Jugendhaus „Come In“
Nicolaiplatz 9, 04668 Grimma

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.