“Miete zahlen und Küche putzen?!“ – Wohnen als Herausforderung für junge Menschen in der (Mobilen) Jugendarbeit?

Zu diesem Workshop laden wir interessierte Kollegen*innen und Kooperationspartner*innen ein, die sich mit dem Themenfeld „Wohnen der Adressat*innen“ in der (Mobilen) Jugendarbeit auseinandersetzen wollen.

Konkret geht es darum, welche Möglichkeiten und Grenzen die Fachkräfte der (Mobilen) Jugendarbeit  bei der Begleitung und Beratung von jungen Menschen im Themenbereich „Wohnen“ haben. Ausgehend von den Arbeitssituationen der Teilnehmenden diskutieren wir Handlungs- möglichkeiten und Beispiele.

  • Ines Fornacon, Off Road Kids Jugendhilfe gGmbH
  • Simone Stüber, Bildungsreferentin des Landesarbeitskreis Mobile Jugendarbeit Sachsen e.V.

Ort: Bürgerzentrum Leipziger Straße, Leipziger Straße 39, 09113 Chemnitz

Datum:  06.12.2017; 10.00 – 16.30 Uhr

Anmeldung: Anmeldung_Wohnen_Chemnitz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.