Mitarbeiter*in für das Projekt “Mobile Soziale Arbeit” in Dippoldiswalde

Der Aufgabenbereich umfasst:

· Mobile und aufsuchende Jugendarbeit im öffentlichen Raum
· Einzelfallberatung und Unterstützung der Zielgruppe zur Alltagsbewältigung
· Planung und Durchführung von Projekten
· Gemeinwesen- und Netzwerkarbeit
· Öffentlichkeitsarbeit
· Mitarbeit in Fachgremien und Arbeitskreisen
· Konzeptionelle Weiterentwicklung des Arbeitsbereiches

Wir erwarten:
· abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/Sozialarbeit (Diplom/BA/MA)
· Empathiefähigkeit gegenüber jungen Menschen und deren besonderen Lebenssituationen
· ausgeprägte Teamfähigkeit und Kooperationsfähigkeit
· Eigeninitiative und persönliches Engagement innerhalb unseres basisdemokratischen Teams
· Führerschein Klasse B + eigener PKW

Wir bieten:
· ein spannendes, abwechslungsreiches, herausforderndes Arbeitsfeld
· Mitarbeit in einem basisdemokratischen und selbstverwalteten Team/Verein
· Einbindung in ein erfahrenes, kollegiales und qualifiziertes Team
· Weiterbildungsmöglichkeiten, Supervision, kollegiale Fallberatung
· flexible Arbeitszeiten
· Bezahlung angelehnt an TvöD/SuE (Entgeltgruppe 11 b)
· Arbeitszeit mind. 30h/Woche (Erhöhung möglich)

Interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung an kontakt@projugendev.de
oder per Post an:

Pro Jugend e.V.
z. H. Desireé Wagner
Dr. – Friedrichs – Str. 27
01744 Dippoldiswalde

Die Stelle ist vorerst bis zum 31.12.2019 befristet. Eine Entfristung des Arbeitsverhältnisses ist
angestrebt.

Vollständige Stellenausschreibung als PDF