Schlagwort-Archive: Fortbildung

2 neue VIR-Trainer*innen in Sachsen

Neues KnowHow und damit ein neues Angebotsformat – VIR Training

Antje Schneider (AfJFB Leipzig, SG Straßensozialarbeit) und Sascha Rusch (LAK MJA Sachsen) sind seit dem 22.6.2018 VIR-Trainer*in.

VIR steht für Veränderungsimpulse setzen bei rechtsorientierten Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Nähre Informationen zum Konzept, zu weiteren Trainern etc. unter vir.nrw.de.

In Anlehnung an das MOVE-Konzept (motivierende Kurzintervention bei konsumierenden jungen Menschen) können nach dem Training in Alltagssituationen Impulse gesetzt werden, die zur Veränderung motivieren und den Prozess der Veränderung unterstützen. Ein VIR-Training beinhaltet 10 Bausteine. Die zwei großen Komplexe sind die motivierende Gesprächsführung im Transtheoretischen Modell und ein Wissensblock zu Rassismus, Vorurteilen, rechten Strukturen und Erlebniswelten usw.

Nachfragen und Angebote bitte an trara@mja-sachen.de