Termine

Mitgliederversammlung des LAK Mobile Jugendarbeit Sachsen e.V. Tagesordnung: TOP 1 Begrüßung Feststellung der satzungsgemäßen Berufung und der Beschlussfähigkeit der Mitgliederversammlung Protokollkontrolle Ergänzungen zur Tagesordnung Wahl der Versammlungsleitung TOP 2 Geschäftsbericht des Vorstandes TOP 3 Kassenbericht, Revisionsbericht Festsetzung der Mitgliedsbeiträge TOP 4 Bericht aus der Geschäftsstelle Profilschärfungsprozess FAMJA TOP 5 Berichte aus den Regionalgruppen TOP 6 […]

25.09.2013 Besonders in der niedrigschwelligen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen (zB Anlaufstellen, Streetwork und Notschlafstellen) stehen die sozialpädagogischen Handlungsfelder oft im Spannungsfeld einer augenscheinlich besonders auffälligen Zielgruppe und vermeintlich minimalen Interventionsmöglichkeiten. Oft scheint weder ausreichend Zeit noch Möglichkeit vorhanden, um deren Persönlichkeit angemessen zu entwickeln, oder es scheint, als würden Interventionen nicht greifen und Botschaften […]

09. Oktober 2013 Stress- & Burnoutprävention für Berufstätige aus psychosozialen Arbeitsfeldern Das Thema Stress & Burnout wird in psychosozialen Arbeitsfeldern oft thematisiert und es sind folgende Aspekte wahrzunehmen: Vielen Fachkräften gelingt der zur psychischen und physischenRegeneration notwendige Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung nicht (mehr) Sie leben in einer permanente Anspannungssituation (Latente Ängste bezüglich Arbeitsplatzverlust; Verschärfung […]

In diesem Seminar werden grundlegende  Inhalte des Arbeitsfeldes Mobile Jugendarbeit thematisiert. Methoden, Arbeitsprinzipien und Grundverständnis werden im Fokus des Tages stehen. Praktische Reflektionen, theoretische Erörterungen (Inputs) sowie Fachaustausch sind dabei die Instrumente. Dieses Seminar ist für Mitarbeiter_innen konzipiert, die seit kurzem im Arbeitsfeld tätig sind. Weitere Adressat_innen dieses Workshops sind Führungskräfte, Kooperationspartner_innen von  Mobiler Jugendarbeit, […]

Netzwerkarbeit – im direkten Gespräch und in sozialen Netzwerken Die Bundesarbeitsgemeinschaft Streetwork/Mobile Jugendarbeit veranstaltet nun zum sechsten Mal eine Wintertagung zum Thema in Fulda. Inhalt der Tagung: Freitag 24.01.14 13:00 Uhr Ankommen und Imbiss 14:00 Uhr Beginn der Fachtagung Aktuelle Entwicklungen, bundesweite und regionale Netzwerke konkret Facebook und Co: Risiken und Datensicherheit in Zeiten von […]

Einführung in die Psychotraumatologie in Kooperation mit dem Sächsischen Institut für systemische Beratung und Therapie/Familientherapie e.V. (SIS) Diese Grundlagenseminare eröffnen Menschen, die mit traumatisierten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen arbeiten, neue Sichtweisen auf diese Adressat_innen. Von Natascha Unfried werden grundlegende neurobiologische Kenntnisse vermittelt und diese in den Rahmen der pädagogischen Arbeit eingebettet. Die Besonderheit dieser Arbeit […]

Die Gemeinwesenarbeit ist von Beginn an ein zentrales und existenzielles Element der Mobilen Jugendarbeit/Streetwork. In den letzten 20 Jahren, die Mobile Jugendarbeit/Streetwork sich in Sachsen entwickelt hat, war Gemeinwesenarbeit immer ein fester Bestandteil. Trotzdem wird zunehmend eine Entwicklung beobachtet, die sich mit „sozialräumlicher Erblindung“ beschreiben lässt, da Einzelhilfen die Praktiker_innen in ihrer Arbeit „ersticken“ lassen. […]

Nachdem wir im Landesarbeitskreis einen intensiven Profilschärfungsprozess durchgeführt und diesen mit novellierten Fachstandards gekrönt haben, ist es nun an der Zeit einen prüfenden Blick auf das Profil des Fachverbandes zu werfen. Entspricht unser Leitbild noch den veränderten  Anforderungen an das Arbeitsfeld? Sind unsere Ziele noch aktuell? Diesen Prozess der Organisations(weiter)entwicklung möchten wir gerne mit allen […]