Alles was Recht ist! – ein Fachtag der AG Streetwork Dresden


Termin Details


Fachtag der AG Streetwork Dresden:

Alles was Recht ist!

Rechtsauslegungen im Arbeitsfeld und deren Auswirkungen auf die Praxis

In der Praxis der Jugendarbeit stoßen Fachkräfte regelmäßig an die Grenzen ihrer rechtlichen Sicherheit. Fragen wie z.B. „Welchen Handlungsauftrag gibt es bei Ankündigung von Gesetzesverstößen? Wann und in welchen Arbeitsbereichen bin ich als Fachkraft rechtlich nicht abgesichert?“

Der Fachtag greift diese Fragen auf und informiert im ersten Teil grundlegend, über die rechtlichen Bestimmungen und Grauzonen, speziell für die Mobile Jugendarbeit und Streetwork.

Im zweiten Teil des Tages wird der Blick auf den Bereich „Drogenkonsum junger Menschen im öffentlichen Raum“ gelegt. 

Preis: 15,- € Mitglieder des LAK               20,- € Nichtmitglieder

Anmeldung und Tagungsprogramm

(das verlinkte Dokument ist ein ausfühllbares .pdf, daß uns gern per Mail, Post, Fax oder persönlich zugehen kann)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere